23/06/19: Me Myself and Them – Record Release

Sandie Wollasch – Vocals
Martin Meixner – Wurlitzer Piano, Piano, Organ
Jörg Teichert – Guitars, Flugelhorn, Mandolin, Vocals

Treffen sich drei Ausnahmemusiker und merken gleich, wie supergut das zusam­men­passt: der Gitarrist Jörg Teichert, der Keyboardist Martin Meixner und die Sängerin Sandie Wollasch. „Me, Myself and Them“ heißt ihre Band – und die steht neben dem runden Klang des Wurlitzer Pianos, von groovy bis sphä­risch, und dem Sound einer Gitarre, die zwischen Blues, Nashville Twang und Jazzharmonik daheim ist, auch für die darin perfekt einge­bet­tete Stimme von Sandie Wollasch. Die klingt mal samtig, mal glas­klar, an den rich­tigen Stellen kraft­voll, immer emotional und ist entspre­chend berüh­rend – und hier so, dass es besser schlicht nicht geht. Da haben sich nicht nur drei gefunden, sondern sind offen­sicht­lich auch beiein­ander ange­kommen. „Beim gemein­samen Komponieren und Ausarbeiten von Songs bilden wir eine Symbiose“, sagt Teichert. Jeder bringe seine Stärken und seine musi­ka­li­schen Prägungen ein. Die kammer­mu­si­ka­li­sche Besetzung und die Verwendung von akus­ti­schen und elek­tri­schen Instrumenten lässt dabei schön viel Raum für jede Menge Details. „Das gibt uns die Möglichkeit, zwischen intimer Stimmung und dichten Klangstrukturen zu wech­seln.“
(Inga Brock)